VM/SB-WARENHÄUSER / SUPERMÄRKTE 2 IMPRESSUM

VM/SB-WARENHÄUSER / SUPERMÄRKTE

Es folgen INTERMARCHÉ, eine Gruppierung von unabhängigen Einzelhändlern mit Schwerpunkt auf dem Supermarché-Format (2001: 1660 Supermarchés); AUCHAN mit ca. 124 Hypermarchés und LECLERC (Galec), eine Einkaufszentrale mit einem Franchise-System für unabhängige Einzelhändler, die über 400 Hypermarchés und ca. 100 Supermarchés in Frankreich betreiben. Der fünfte im Bunde der Großen ist CASINO mit u.a. 110 Hypermarchés (“Géant”) und 22 Mrd. € Umsatz.

Weitere nennenswerte Handelsunternehmen in diesem Sektor sind u.a. COR A (57 Hypermarchés) und SYSTÈME U, mit Schwerpunkt bei den Supermarchés (“SuperU”, 574 outlets sowie 37 “Hyper U”). Es gibt noch eine Reihe weiterer Unternehmen von eher regionaler Bedeutung (u.a. mehrere COOP ) sowie die Discount-Unternehmen deutschen Ursprungs wie ALDI, LIDL und NORMA.
Die Flächenleistung der verschiedenen Vertriebskonzepte lag 2001 zwischen ca. 5800 € Jahresumsatz pro m² für einen “Match”-Supermarkt (CORA-Gruppe) und ca. 13500 bis 14000 € in den Hypermarchés von AUCHAN und CARREFOUR.